UNSERE GESCHÄFTSFÜHRUNG

FRANK SPRECKELS

Schon seit 1997 ist Frank Spreckels (Jahrgang 1971) für die SERVICE PLUS aktiv. Nach kaufmännischer Ausbildung und BWL-Studium in Kiel war er zunächst als Controller für einige unserer Abfallwirtschaftsgesellschaften tätig. Später übernahm er die Führung des Controlling-Teams und stieg 2002 dann in die Geschäftsführung ein.

Einige unserer Beteiligungen und kommunalen Partner in Abfallwirtschaft und Energiewirtschaft begleitet er schon seit vielen Jahren in den Gremien und auch darüber hinaus. Dadurch hat er viel Erfahrung in der Entwicklung von kommunalen Unternehmen und der ihnen zugrundeliegenden Partnerschaften gesammelt.

„An unserem Geschäft fasziniert mich die langfristige Zielsetzung, die uns und unsere kommunalen Partner verbindet: Wir beide wollen, dass sich unsere Unternehmen in ihren Märkten behaupten und entwickeln. Bei unseren Partnern treffen wir auf engagierte Haupt- und Ehrenamtler, die ganz vielfältige Aufgaben in ihren Städten, Gemeinden und Kreisen steuern und dafür viel Zeit einsetzen. Diese für unsere Gesellschaft so wichtigen Menschen, mit allem was wir an Wissen und Erfahrung in unseren Branchen haben, zu unterstützen, macht mir sehr viel Freude.

ARNE WENDT

Arne Wendt (Jahrgang 1964) ist seit 2009 in der Geschäftsführung der SERVICE PLUS tätig.

Mit seiner langjährigen Management-Erfahrung in der Steuerung von energiewirtschaftlichen Gesellschaften mit mehrheitlicher kommunaler Beteiligung und im Finanz- und Rechnungswesen eines großen Energieversorgungsunternehmen verantwortet er für die SERVICE PLUS schwerpunktmäßig alle Themen der Energiewirtschaft.

Maßgeblich hat Arne Wendt seit seinem Eintritt in die SERVICE PLUS die erfolgreiche Neuausrichtung des neuen unternehmerischen Schwerpunkts Energiewirtschaft gemanagt. Der Fokus liegt auf der Intensivierung der Partnerschaft mit den energiewirtschaftlichen Beteiligungen zur Zukunftsfähigkeit der Stadtwerke.  

Seit 2015 ist er zudem als Geschäftsführer der ESN EnergieSystemeNord GmbH, einem Anbieter marktorientierter Lösungs- und Serviceangebote, schwerpunktmäßig für die  Energiewirtschaft aber auch für Anwendungen in der Industrie und der Wohnungswirtschaft, verantwortlich.

Zitat: „In unserem Unternehmen setze ich mich dafür ein, dass wir als qualitativ hochwertiger und nachhaltiger Partner den Geschäftserfolg unserer Beteiligungen unterstützen.“